+++  01.01.2012 Aktuelles  +++     
     +++  01.05.2011 Seehund, was nun ?  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

KATWARN

KATWARN ist ein kostenloser Service für offizielle Warninforamtionen.

Das System wurden von Frauenhofer FOKUS im Auftrag der öffentlichen Versicherer entwickelt und ist seit 2010 im Betrieb.

Mit KATWARN erhalten Sie ergänzend zu Sirenen, Lautsprecheransagen oder Meldungen im Radio wichtige Warn- und Verhaltensinformationen. KATWARN sagt Ihnen also nicht nur, DASS es eine Gefahrensituation gibt, sondern auch WIE Sie sich verhalten sollen.

 

Anmeldung bei KATWARN

Die Anmeldung erfolgt einfach über die Servicenummer 0163 755 88 42

über das Stichwort KATWARN und der Angabe des Postleitzahlengebietes,

für das Sie die Warnungen erhalten wollen:

 

Beispiel einer SMS-Anmeldung: Baltrum
KATWARN 26579 

 

Wünschen Sie zusätzlich eine Warnung per E-Mail,

können Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse beifügen.

 

Beispiel einer SMS- und E-Mail-Anmeldung: Baltrum
KATWARN 26579

 

Bitte beachten Sie, dass nur Postleitzahlen innerhalb des Landkreises zulässig sind. Außer dem üblichen SMS-Preis Ihres Mobilfunkanbieters für die Anmeldungs-SMS entstehen Ihnen keine weiteren Kosten. Sie erhalten in Abständen von etwa 6 Monaten eine Testwarnung des Landkreises, bei der die korrekte Funktion des Warnsystems überprüft wird.

 

 

Abmeldung bei KATWARN

Selbstverständlich können Sie sich jederzeit abmelden, in dem Sie eine SMS mit dem Inhalt KATWARN aus an die oben genannte Service-Nummer schicken.

Danach erhalten Sie keine weiteren Warnungen mehr.

 

Allgemeine Hinweise

  • KATWARN kann technisch keine 100%-ige Zustellsicherheit der Warnungen gewährleisten. Insbesondere bei Störungen des Mobilfunknetzes, des Internets oder der Stromversorgung ist mit Ausfällen zu rechnen.
     
  • KATWARN ersetzt nicht die lokalen Anweisungen von Behörden, Polizei oder Einsatzkräften in einer Gefahrensituation, diesen sind unbedingt Folge zu leisten.
     
  • Grundsätzlich sind jegliche Gewährleistungs- oder Haftungsansprüche aus der Nutzung von KATWARN ausgeschlossen.

 

Weitere Informationen unter www.katwarn.de

 

Zeitungsbericht HAZ 13. Januar 2013 - KATWARN

KATWARN Landkreis Aurich